Home > Studien zur Verbesserung der gemeindepsychiatrischen Arbeit

April 2019:

Umfrage zu psychischer Gesundheit und Menschenrechten in der Region Bouaké

In der Elfenbeinküste sind Gebetscamps die erste Einrichtung, die Patienten mit psychischen oder neurologischen Störungen aufnimmt. Wir haben dazu eine Umfrage in der Region Bouaké durchgeführt.

In Arbeit:

Nationale Umfrage zu Gebetscamps und inoffiziellen Unterbringungen

Diese Studie, die in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Entwicklungsorganisationen durchgeführt wird, wird die erste ihrer Art im ganzen Land sein.

In Arbeit:

Studie über den Bedarf und die zukünftige Versorgung mit Psychopharmaka in der Elfenbeinküste

In Zusammenarbeit mit den ivorischen Behörden zielt diese Studie darauf ab, den Zugang der Menschen zu Medikamenten für die psychische Gesundheit zu verbessern.

In Arbeit:

Entwicklung einer digitalen Patientenakte in der psychiatrischen Versorgung

Dieses Tool verfolgt die Ziele:

– Bessere Rückverfolgbarkeit der Patientenversorgung

– Online-Betreuung durch Fachärzte

– Erleichterung der Sammlung anonymer Daten über psychische und epileptische
Erkrankungen und den Bedarf an Medikamenten